Wellenkraftwerk

VANIS d.o.o. bietet Wellenenergielösungen auf Basis unserer patentierten Wellenenergiekonverter und Permanentmagnet-Lineargenerator.

Wellenenergiekonverter basiert auf drei Hauptteilen:

  • Boje von hohlen Halbkugelform , die auf dem Meer entlang der Küste sich befindet
  • Nebenantrieb, das Hebel, Riemenscheiben und Seile umfasst
  • Vier Lineargeneratoren , die an einer Boje über Zapfsystem angeschlossen sind. Lineargeneratoren sind an Land in einem Behälter an der Küste gelegen.

 

Das Prinzip der Arbeit von Vanis Wave Energy Converter ist auf den folgenden animierten Bild dargestellt.

 

 

 

Wellenkraftwerk besteht aus den mehreren Wellenenergiekonvertern , Steuerung und anderen unterstützenden Teilen. Eine Boje befindet sich auf der Meeresoberfläche und nur ist die Boje in einen Kontakt mit dem Meerwasser.
Das folgende Bild zeigt das 3D-Modell des Wellenkraftwerks.

 

 

 

 



 

Linear elektrischer Generator mit einer zylindrischen Form, besteht aus einer einfachen Konstruktion von Stator mit Spulen und einem Übersetzer mit Permanentmagneten, die an der Küste gelengen in der vertikalen Position.

Übersetzer ist mit zwei Seilen an einer Boje verbunden durch zwei Sätze von Riemenscheiben und zwei Hebeln. Dies führt zu einer Linearbewegung des Übersetzers nach oben und unten innerhalb der ovalen Statorspulen in der Richtung der Wellen, die eine Spannung in den Spulenleiter des Generators induzieren.